Pfännchenessen

Pfännchenessen
für Gruppen ab 8 Personen – nur von Sonntag bis Donnerstag

(Eine Superidee für einen Geburtstagsfeier in der Woche mit der Familie, Sie lassen sich beschenken und kommen nach Hause und……. alles ist aufgeräumt und sauber, oder als kleiner Firmenfeier , wo die Juniors und die Seniors mit den Angestellten sich mal über was anderes unterhalten)

Das Pfännchenessen ist eine in Holland sehr beliebte Art gemeinsam das Abendbrot zu genießen, jeder bekommt eine kleine Bratpfanne (Durchmesser ca. 11 cm.) und eine Flamme vom Sicherheitsflüssigkeitsbrenner, es ist also eine offene Flamme da. Dies führt dazu das man braten kann wie am offenen Feuer oder im Kamin. Jetzt stellt der Gastgeber diverse Zutaten auf dem Tisch ,  aus dem die Gäste dann Ihre Traummahlzeiten zusammen stellen.  Interessanter weise kann man hier feststellen das Männer sehr wohl kochen können und das es denen auch noch ungeheuren Spaß macht. Das Kochergebnis landet auf dem Teller, ist aber eine kleine Portion, also während des aufessens liegt vielleicht schon das Steak in Knoblauchsoße und brutzelt vor sich hin oder die vegetarische Gemüsepfanne mit Käse überbacken wird . Je nach Appetit und Füllung der Pfännchen schafft mann an einen Abend zwischen 7 und 15 Gerichte.

Pfännchenessen Deluxe p.P. 24,90 €
mit den 25 Zutaten Ihrer Träume
1. Kängurufilet
2. amerikanisches Rindersteak
3. Schweinefilet
4. Satéfleisch/Saté Ajam (Hähnchenbrustfilet mariniert)
5. Hähnchenbrustfilet
6. Minibouletten
7. ein indonesisches Kokoshackbällchen
8. Curry-Bockwurst
9. ein Köftebällchen
10. Lachswürfel
11. Black Tiger-Shrimps
12. Paprika
13. Tomaten
14. Champignons
15. Lauch
16. Mais
17. Zwiebeln
18. Bratkartoffeln
19. rohes Ei
20. geriebener Käse zum Gratinieren
21. hausgemachte Satésoße
22. hausgemachte scharfer Soße
23. hausgemachte Kräutersoße
24. hausgemachter Ketchup
25. hausgemachte Aioli

Pfännchenessen Crêpes

Und das Süße zum Schluss: Machen Sie Ihre eigenen Crêpes – dünn und zart, wie die süßen französischen Originale aus der Bretagne.
Belegen nach Wahl, zusammenrollen … und genießen
Sie können sie natürlich auch herzhaft belegen, Sie wissen vielleicht das es in Holland alle 5 Kilometer ein Pannenkoekenhuis (Eierkuchenhaus) gib t, wo mann aus 100 verschiedene Varianten auswählen kann. Jeder der mal in  Holland ist sollte das unbedingt ausprobieren(Anmerkung des Chefs).

oder möchten Sie mal Ihre Crêpes Flambieren?? Das geht sehr einfach und unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne wie das geht, z.B. den berühmten Crêpes Suzette

Zutaten Pfännchenessen Crêpes Crêpeteig
Zucker
Apfelmus
Marmeladen
Käse
Schinken als Speck
weitere Zutaten gerne mit Voranmeldung.
flambieren können Sie mit alle Spirituosen ab 40% Alcohol, am gängigsten ist Orangenlikör (Wie Gran Marnier, Cointreau), aber auch Obstler und Williamschristburne machen sich unheimlich gut. Ein 2 cl Schnapps reicht für 2 bis 4 Minicrêpes und kostet 2,79

Wenn Sie das Pfännchen Crêpes als Nachtisch von o.g. Pfännchen Deluxe buchen kostet dies 3,99 p.Person. Viele Gruppen machen das wie folgt:
2 Stunden Pfännchen Essen (so lange dauert das durchaus) danach 2 Stunden Kegeln und die Verdauung in Gang bringen, damit nicht alle müde werden, in der Zeit haben wir den Tisch neu eingedeckt, jeder bekommt eine neue Pfanne und das Pfännchen Crêpes kann beginnen. Natürlich dürfen die Süßigkeitsmuffel auch gerne noch eine Portion Bratkartoffeln braten……….

Ablauf:
1. Sie fragen an wegen Datum und Uhrzeit
2. Wir bestätigen oder Sagen ab
3. Sie bestellen wunschgemäß mit Personenanzahl
4. wir schicken Ihnen einen Vertrag
5. Sie unterschreiben den Vertrag und schicken ihn uns zurück
6. Sie überweisen die 20 % Anzahlung
7. Wir bestätigen die Anzahlung und die Party gilt als gebucht
8. Sie haben bis 11.00 Uhr am Tag der Veranstaltung die Möglichkeit die Personenanzahl zu korrigieren , z.B. wenn jemanden krank geworden ist.
9. Am Partytag Essen Sie die Zubereitung Ihres Lebens
10.Am Ende der Party zahlen Sie die Restsumme und die Getränke in Bar, Kartenzahlung ist in Café Klatsch nicht möglich.

Stornierungen (z.B. für erkrankte Gäste) nur bis 11 Uhr des Buchungstages möglich . Sollte für jemanden später storniert werden bzw. nicht zum Pfännchenessen erscheinen, muss dennoch das Pfännchenessen für diesen Gast gezahlt werden, da das für diesen Gast vorbereitete Essen (z.B. bei kompletter Tisch-Stornierung) entsorgt bzw. den übrigen Gästen der Gruppenbuchung zur Verfügung gestellt wird .

Als Dessert zu einem der o.g. Pfännchenessen 3,99 € p.P. – als Einzelerlebnis p.P. 9,99 € (Crêpes all you can eat)* n- ganz toll auch als Kinderparty / für die nächste Geburtstagsfeiern.