Corona und meine Hochzeit

Hallo liebe Hochzeitspaare und alle anderen die gerne bei uns eine Feier durchführen wollen. Durch Corona sind viele Unsicherheiten entstanden , die wir hier versuchen werden zu beseitigen.
Wir und alle unsere Kunden sind hart getroffen worden von Corona , weil einfach Jahrelange Planung, einfach für die Katz ist. Trotzdem bringt Trübsal blasen absolut gar nichts. Wir erfahren, wie Ihr, alles über die Presse.
Wir wissen also nicht, ab wann wir wieder Hochzeiten usw. feiern dürfen, das ist natürlich für alle echt doof, allerdings sind wir der Meinung, dass, wenn euer Hochzeitstermin nach der Coronasperre liegt, wird es eine Riesenparty und auch eine denkwürdige Party , denn alle Leute werden feiern wie sie noch Nie gefeiert haben und die Stimmung wird Bombe werden. Alle werden noch Jahre von diese Party sprechen und das ist ja schließlich auch euer Ziel, oder??
Daher unser Rat an Euch Alle . Geht einmal davon aus , dass die Feier bei uns
stattfindet . Führt die Planung mit uns so weiter , lasst uns alles
besprechen , damit wir eine sehr sehr schöne Hochzeitsfeier haben .
Auch wir stecken Zeit , Energie und Geld in eure PLanung rein , damit es
ein großer Tag für Euch wird .
Trotzdem verstehen wir es , dass es Paare gibt die sich so unschlüssig und auch unsicher sind, das Sie die Hochzeit lieber auf das nächste Jahr verschieben wollen. Auch für die Paare , die ohne Not ihren Vertrag bei uns kündigen wollen , haben wir uns etwas überlegt , das den Schmerz der Stornogebühr lindern soll . Wir haben einen Weg gefunden , wie Ihr 100 % eurer Anzahlungen für eine spätere Feier bei uns verwenden könnt und obwohl wir die Preise per Sofort erhöhen müssen, können alle Hochzeitspaare ohne Geldverlust bei uns Heiraten denn wir haben die Preise für Hochzeiten an Montag bis Mittwoch nicht erhöht.
aus oben beschriebenes entstehen 3 mögliche Zenarien
1. Wenn die Hochzeit nicht statt finden kann , weil der Gesetzgeber es
verbietet, bekommt Ihr von uns alle Anzahlungen , die Ihr geleistet habt
in Gutscheine umgewandelt, die, wenn sie bis ende 2021 nicht eingelöst sind, ausgezahlt werden .
2. Der gesetzgeber erlaubt uns, Hochzeiten zu Feiern in der Personenzahl wie von euch gebucht aber Ihr tritt euer Party nicht an. Es fallen Stornogebühren an wie im Vertrag beschrieben, es werden keine Gelder auf irgent welche spätere Veranstaltungen angerechnet.
3. Solltet Ihr, ohne das der Gesetzgeber die Party verbietet, den Vertrag
kündigen, sind Stornogebühren fällig , so wie es im Vertrag steht . Auf Grund
der besonderen Umstände haben wir uns aber was nettes für alle
Hochzeitpaare überlegt. Wenn Ihr den Vertrag kündigt , rechnen wir alle
von euch geleistete Zahlungen prozentual auf eine später stattfindeden
Hochzeitsfeier an, und zwar wie folgt:
Solltet Ihr in 2021 an einen Montag, Dienstag, Mittwoch feiern rechnen wir 100% eure Anzahlungen an
Solltet Ihr in 2021 an einen Sonntag oder Donnerstag feiern rechnen wir 50% an
Solltet Ihr in 2021 an einen Freitag feiern rechnen wir 30 % an
Solltet Ihr in 2021 an einen Samstag heiraten rechnen wir 20 % an
Wir hoffen die Reglung kommt Euch entgegen, und sorgt hoffentlich für etwas Klarheit .
Solltet Ihr noch unsicher sein , ruft uns gerne an,
entweder meine Frau Katja 01708500805 oder mich Ton 01607000444 oder
Kevin 017662507457
mit holländischem Gruß und bleibt Gesund!!
Ton und Kevin
Informationen zum Thema Coronavirus SARS-CoV-2
finden Sie unter :
https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste.html